Jan Kolata

1949 geboren in Immenstadt/Allgäu

lebt und arbeitet in Düsseldorf

 

1970-1977

Kunstakademie Düsseldorf

 

1975

Meisterschüler von Erich Reusch

 

1975-1976

Cité Internationale des Arts, Paris

 

1988

Norwegen-Stipendium Kultusminister Nordrhein Westfalen

 

1989

Malereisymposium Celje, Slowenien

 

1990

UdSSR-Reisestipendium

 

1991

Villa-Romana-Gastatelier, Florenz

 

1992-1993

Arbeitsstipendium Kunststiftung Rotterdam und Stadt Düsseldorf, Atelier in Rotterdam

 

1994

Cité Internationale des Arts, Paris, Gastatelier

 

2000

Kunst-und-Bau-Wettbewerb Fachhochschule Bochum, realisiert (K)

 

2001

Kunst-und-Bau-Wettbewerb, Arbeitsamt Meschede

 

2002

»Tricolore«, Kunst-und-Bau-Projekt für Kehl, Farbglasfenster

 

2005

Kunst-und-Bau-Wettbewerb, Kinderklinik Heidelberg

 

2006 – 2016

Professur für Malerei, Technische Universität Dortmund

 

2009

2. Forum Architektur Design Kunst China Deutschland, Gastvorträge an Universitäten und Kunstakademien in Wuhan, Xi’an und Peking

 

2010

Gastprofessur an der Shaanxi Normal University, Wuhan, China

 

2012

Gastprofessur an der Art University, Chengdu, China 

 

 

Ausstellungen / Auswahl

 

2023

»Jan Kolata. malen« Museum Ratingen, (EA) (K)

 

2022

»digging holes«, Galerie Le Feuvre & Roze, Paris (EA) (K)

»Parallelprozess«, Kunstverein Oberhausen, Ludwig Galerie Schloss Oberhausen, mit Paul Schwer (EA)

»ja aber«, Kunstverein HAUS 8, Kiel (EA)

»Different Strokes«, Kunstverein Duisburg

»10 + 2«, Kunstverein Linz

»Siebdrucke«, Fils Fine Arts, Düsseldorf

»3.452 m3«, BEE HAPPE HILLE KOLATA SCHWICKERATH, Zeche UNSER FRITZ Herne

»Die Südliche«, Immenstadt im Allgäu

 

2021 

„Im Kosmos der Farben“, 10 Jahre Dr. Carl Dörken Galerie, Herdecke (K)

»HIER!« Maria Profanter, Klaus Schmitt. Villa Jauss, Oberstdorf

Günther Uecker, Jan Kolata, Fils Fine Arts, Düsseldorf

»The Nature of Abstraction«, curated by Jan Holthoff, KunstWerk Köln (K)

»The Nature of Abstraction II«, curated by Jan Holthoff, Ruimte P60, Assen/NL (K)

 

2020

Galerie Karsten Weigmann, Düsseldorf. Gereon Krebber, Kirsten Krüger, Ulrich Meister, Vero Pfeiffer, Paul Schwer

»1799m3«, Halle Hawerkamp 31, Münster. Andreas Bee, Gisela Happe, Jan Kolata, Jürgen Hille, Peter Schwickerath

 

2019

»LE MUR ST ETIENNE«, Wandmalprojekt, St. Etienne, Frankreich (EA)

»Malstrom«, Museum Katharinenhof, Kranenburg (EA) (K)

»COETUS EXHIBITIONEM – new works«, Galerie Le Feuvre

»New Arrivals«, Odon Wagner Contemporary, Toronto/Kanada

»Die Große«, Museum Kunstpalast Düsseldorf

»Die Südliche«, Immenstadt im Allgäu 

»Ein Leben mit der Kunst« Die Sammlung Röhnisch. RELIGIO Westfälisches Museum für religiöse Kultur, Telgte

»alles« Meerbuschkunst Teloy Mühle, mit Paul Schwer (EA)

Fils Fine Arts, Düsseldorf (EA)

 

2018

»Grands Formats«, Galerie Le Feuvre, Paris (EA) (K)

Galerie Karsten Weigmann, Düsseldorf, mit Paul Schwer (EA)

»Die große Südliche«, Villa Jauss Oberstorf

»Die Farbe ist lebendig«, Doerken Stiftung, Herdecke

»ARTISTEN – Hugo Koch zu Ehren«, Galerie Januar, Bochum

 

2017

»Malstrom«, Kunstverein Linz am Rhein (EA) (K)

 

2016

»Die Große Südliche«, Sonthofen

Haus der Kunst – Cantieri Culturali alla Zisa, Palermo

»Der zweite Blick«, Baukunstarchiv Dortmund, ehem. Museum am Ostwall

»Die Große«, Museum Kunstpalast Düsseldorf

 

2015

»Künstler sammeln«, Sammlung Andreas Bee. Akademie Galerie, Düsseldorf

»Farbräume, Farbdinge«, Dr. Carl Dörken Stiftung, Herdecke

 

2014

»Farbe vermuten«, Malerei von Jan Kolata, Dr. Carl Dörken Stiftung, Herdecke (EA)

»Ultrakontinental«, Odon Wagner Contemporary, Toronto/Kanada (EA) (K)

»Jan Kolata, Malerei«, Johanneskirche Stadtkirche Düsseldorf (EA)

»Phenomenon« – German Contemporary Art Exhibition, Art Space Guo Tailai, Beijing, China

»Sie und ihre Ausstellungen«, Ehemalige Reichsabtei Kornelimünster 

 

2013

»Jan Kolata, Malerei«, Malkasten Düsseldorf (EA)

»An introspective Logic«, China and Germany, Contemporary Art Exhibition, Museum XLY MoMa, Chengdu, China

»The Third Fine Arts Festival of Hubei Province 2013«, Hubei International Contemporary Art Exhibition, Wuhan, China

»Wind from Europe – German Contemporary Art Exhibition,

Art Shenzhen 2013, Shenzhen, China

»Die Macht des Geldes«, Galerie Schwalmtal

»Große Kunstausstellung«, Museum Kunstpalast Düsseldorf

 

2012

»bis hier … «, 50 Jahre Kunstverein Bochum, Museum Bochum

»Drei Räume«, Galerie Schwalmtal

»Große Kunstausstellung«, Museum Kunstpalast Düsseldorf

 

2011

»Flächen«, Dortmunder U (K)

 

2010

Xi’an Art Museum (mit Heike Kati Barath, Gabriele Langendorf, Paul Schwer)

 

2009

»Playlist«, kuratiert von Friedhelm Falke, Galerie Michael Schneider, Bonn

»Salon: Purpur. Lila. Rosa. Pink« Galerie Daentlang, Erich Krian, Dortmund

»Rewizyta«, Galerii Program, Warschau

»Große Kunstausstellung«, Museum Kunstpalast Düsseldorf

 

2007

»PurPur«, Kunstverein Marburg, mit Heide Weidele (EA) (K)

»After Abstraction«, Galerie RC de ruimte, Ijmuiden, NL

Galerie Josart, Amsterdam 

 

2006

Kunstverein Heidelberg, mit Maria Hobbing (EA) (K)

»TorTorTor!«, Malkasten Düsseldorf

Bergische Kunstausstellung, Museum Baden, Solingen

»16 Räume, 16 Künstler«, Galerie der Stadt Remscheid

 

2005

»Rot«, Galerie Lausberg, Düsseldorf

Galerie Josart, Amsterdam (EA)

Villa Jauss, Oberstdorf (EA)

 

2004

Galerie Januar, Bochum (mit Martin Noël und Michael Growe)

Galerie Artforum, Hannover (EA)

Galerie Commercio, Zürich (EA)

 

2003 

Mies-van-der-Rohe-Gebäude der Verseidag, Krefeld (EA)

»Wege zur Abstraktion«,  Kunstverein Plön (EA) 

 

2002

Galerie Josart, Amsterdam (EA)

 

2001

Galerie von Tempelhoff, Karlsruhe

 

2000

»Sybille Berke und Jan Kolata«, Ehemalige Reichsabtei Kornelimünster (EA) (K)

Galerie Josart, Amsterdam (EA)

Gothaer Kunstforum, Köln, mit Michael Kortländer (EA) (K)

 

1999

Städtische Galerie Gladbeck, mit Sybille Berke (EA) (K)

Kunstverein Freiburg (Präsentation)

»Haus und Hof«, Galerie Stefan Rasche, Münster (K)

 

1997

Galerie Marré und Dahms, Bottrop (EA)

»Weißes Rauschen – Künstlerräume«, Düsseldorf (K)

»Siebenschläfer«, Kunstverein Ettlingen

Niederrheinischer Kunstverein, Städtisches Museum Kalkar (EA)

 

1996

Rheinisches Landesmuseum Bonn

Museum Baden, Solingen (K)

Gustav Lübcke Museum, Hamm (K)

Museum Höxter-Corvey (K)

 

1995

»Haus und Hof«, Galerie Stefan Rasche, Münster (K)

Museum Kornelimünster, Sammlung Land NRW (K)

Galerie Artforum, Hannover (EA)

 

1994

Galerie Marré und Dahms, Essen (EA) (K)

Kunstverein Unna, mit Sybille Berke (EA) (K)

Galerie Artforum, Hannover 

»Künstlerpaare«, Städtisches Museum Jena, mit Sybille Berke (K)

 

1993

Galerie Marré und Dahms, Essen (EA)

»Landschaft«, Schloß Plüschow, Mecklenburg (K)

 

1992

Galerie Marré und Dahms, Essen (EA)

 

1991

Mala galerija Ljublijana, Slowenien (EA) (K)

Kunstverein Bochum (EA) (K)

Galerie Artforum, Hannover (EA)

 

1990

»Ein Paar Künstler«, Sybille Berke und Jan Kolata, Kunstverein Emmerich (EA)

Galerie Walther, Düsseldorf (EA)

»Kunstminen«, Neuerwerbungen zeitgenössischer Kunst für das Kunstmuseum Düsseldorf (K)

 

1988

Galerie Kraushaar, Düsseldorf (EA)

Galerie Januar, Bochum, mit Sybille Berke (EA) (K)

Galerie Artforum, Hannover (EA)

»Meine Zeit – mein Raubtier«, Museum Kunstpalast Düsseldorf (K)

 

 


 

(EA) Einzelausstellung

(K) Katalog